SPD Online-Sitzung zu Wahlvorbereitungen

Der Vorstand des SPD-Vorstandes der Gemeinde Ostercappeln hat sich am 28.01.2021 in einer online-Sitzung zusammengefunden und über die Vorbereitungen zu den kommenden Bundestags-, Landkreis-, Bürgermeister-, Gemeinde- und Ortsrätewahlen diskutiert. Die Diskussion gliederte sich dabei in vier Schwerpunkte:

Die Themenauswahl für das zukünftige Programm der SPD in der Gemeinde Ostercappeln, wobei wir hier an unsere Aussagen von vor fünf Jahren anknüpfen möchten und diese aktualisieren möchten. Der Tenor der sozialen Gerechtigkeit und die Unterstützung derer, die aufgrund ihrer schwächeren Position Nachteile erleiden, hat für uns dabei Priorität. So werden wir uns z.B. weiterhin für den Ausbau von Bus und Bahn, barrierefreien und bezahlbaren Wohnraum für Jung und Alt, Bildung, Feuerwehren, Infrastruktur und Landwirtschaft einsetzen. Diese Anliegen und noch weitere Aufgaben gilt es mit Leben zu füllen. Damit möchte ich schon zum nächsten Punkt überleiten, bei dem die Personalsuche ansteht. Hier benötigen wir für weitere Diskussionen Personen, die uns mit ihren Ideen helfen das Programm weiter auszufüllen. Auch über die Mitarbeit in einem politischen Gremium würden wir uns sehr freuen. Für die Wahlwerbung kam der Vorstand zu der Auffassung, dass die Papierflut wie bei den bisherigen Wahlen stark eingeschränkt werden soll. Hier möchte die SPD in Ostercappeln neue Wege gehen und die Informationen mehr digital kommunizieren. Die Unterstützung der Kandidatin für die Bundestagswahl ist uns ebenfalls ein großes Anliegen. Hier würden wir uns freuen, wenn wir weiterhin einen direkten Draht ins Bundeshaus nach Berlin hätten, damit unsere Anliegen entsprechend Gehör finden.

SPD-Ortsverein Gemeinde Ostercappeln

Johannes Klecker, Vorsitzender