Den roten Rucksack aufgeschnallt und ab aufs Fahrrad

Der SPD-Bundestagskandidat Rainer Spiering bereiste in den letzen Tagen das Wittlager Land. Dazu gehört selbstverständlich auch die Gemeinde Ostercappeln.

Unser erster Halt war beim Standort für den neuen Hafen in Leckermühle. Der SPD-Gemeindeverband aus Bohmte und die SPD-Ortsvereine Ostercappeln-Schwagstorf und Venne erläuterten Rainer Spiering die Hindernisse, die dem Hafen im Wege stehen. So fehlen derzeit noch Ausgleichsflächen für den Erwerb des zukünftigen Gebietes des Containerhafens.
Nach einer kurzen Stärkung in der Gastwirtschaft in Leckermühle, schwang sich die Truppe wieder auf die Räder, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen.
 

So ging es über Hitzhausen nach Ostercappeln. In Hitzhausen wurde dem zuständigen Kreisrat die Problematik eines möglichen Hochwasserproblems im Kreuzungsbereich Lecker Mühlenbach / Kreisstraße K411 mitgeteilt. Dieses Thema werden wir "im Auge behalten und weiter verfolgen", so Johannes Klecker. Auch die Problematik der fehlenden Fahrradwege in der Gemeinde Ostercappeln wurden auf der Tour ersichtlich.
Neben der Besichtigung der Pflegeeinrichtung in Ostercappeln haben wir uns den Erinnerungsort für das jüdische Ehepaar Helene und Josef Meyer angesehen. Dieses Ehepaar ist 1939 im Zuge des Nationalsozialistischen Terrors nach Theresienstadt verschleppt worden. Von dort aus verliert sich ihre Spur. Ihr Hab und Gut wurde damals öffentlich noch an Ort und Stelle versteigert. Frau Caselato, die Inhaberin der Pflegeeinrichtung, lässt diese öffentliche Gedenkstätte auf Anregung des Vereins "Starkes Dorf Ostercappeln" errichten. Der Ortsrat Ostercappeln wird hierfür eine kleine Spende überreichen.
 

Die vorletzte Etappe war die neue Schulmensa, die voraussichtlich ab dem 13.09.2013 ihren Betrieb aufnehmen wird. Hierbei kamen auch Probleme und Lösungsansätze in der Bildungspolitik zur Sprache.
Den Schlusspunkt bildete nach vielen interessanten Begegnungen und Gesprächen eine politische Diskussion bei Kaffee und Kuchen auf dem Kirchplatz in Ostercappeln.